Unsere Website ist nicht für deine Browserversion optimiert.

Seite trotzdem ansehen
Toggle Grid

Werte

In der Schweiz sind Freiheit, Solidarität und Verantwortung keine leeren Worte. Diese Werte machen unsere Geschichte einzigartig. Unser Land muss keine Revolution führen. Wir handeln gewissenhaft und pragmatisch. Unser Erfolg basiert auf Vielfalt, Dialog und Konsens.

Allerdings möchten einige lieber ihre eigene Vision durchsetzen, anstatt gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Es ist jedoch nicht diese extreme und dogmatische Haltung, die uns unseren Wohlstand verschafft hat.  

Ja, die Welt verändert sich. Ja, die Schweiz muss sich weiterentwickeln. Aber das gelingt uns seit mehr als sieben Jahrhunderten. Lassen wir uns keine Angst einjagen. Vertrauen wir dem politischen und wirtschaftlichen System, das die Schweiz zu dem gemacht hat, was sie heute ist. Stehen wir für die Werte ein, die uns zu dem machen, was wir sind.  

Freiheit und Solidarität  

Die Gründung der Schweiz geht auf eine kleine Gruppe von Gemeinden zurück, die sich verbündeten, um ihre Freiheit zu verteidigen. Seit mehr als sieben Jahrhunderten ist die Schweiz ein Land von freien Frauen und Männern, die nach den Prinzipien von Freiheit und Solidarität leben. Wir stellen unsere Kraft und unseren Willen in den Dienst der Gemeinschaft. Diese wiederum hilft jenen, die bedürftig sind. Das ist die Schweiz, für die wir einstehen.  

Wohlstand und Gerechtigkeit  

Die Schweiz gilt international als Vorbild für Wohlstand. Wir sind stolz auf unser Land und auf unseren wirtschaftlichen Erfolg, den wir über Generationen hinweg aufgebaut haben. Dieser Wohlstand kommt den meisten zugute und ermöglicht uns einen gesunden Ausgleich zwischen Privat- und Berufsleben.  

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in unserem Land entstanden aus dem Wunsch nach einer nachhaltigen Wertschöpfung, unter Berücksichtigung der Umwelt und der sozialen Verantwortung der Unternehmen. Das ist die Schweiz, für die wir einstehen.  

Souveränität und Offenheit  

Unser Land ging aus einem Bündnis zum Schutz gegen ausländische Eindringlinge hervor und hat seine Unabhängigkeit immer stolz verteidigt. Doch die Welt hat sich verändert und unsere Unabhängigkeit darf nicht zur Isolation werden.  

Die Schweiz muss weltweit vernetzt bleiben und weiterhin internationale Abkommen abschliessen, die dem Gemeinwohl dienen. Der bilaterale Weg mit Europa ist erfolgreich und ermöglicht uns, unsere Souveränität zu wahren. Das ist die Schweiz, für die wir einstehen.  

Menschenwürde und Fortschritt  

Die Geschichte der Schweiz ist die einer direkten Demokratie, bei der das letzte Wort immer dem Volk gehört. Ein Land, in dem Menschen mit verschiedenen Sprachen und Kulturen sich stets zu verbünden wussten und Lösungen gefunden haben, um in Frieden, Freiheit und Solidarität zusammenzuleben.  

Wir sind stolz auf die humanistischen und christlichen Werte, die unsere gemeinsame Geschichte prägen. Auf diesen Werten beruhen unser Wohlstand und die politische und soziale Stabilität, die wir heute geniessen. Wir leben in einer Welt, in der wir uns ständig weiterentwickeln und anpassen müssen 

Dank der grossen Bedeutung unserer Grundwerte geht der Fortschritt stets mit der Wahrung der Menschenwürde und der Förderung des Gemeinwohls einher. Das ist die Schweiz, für die wir einstehen.  

Wir halten die Schweiz zusammen. 

Engagiere dich

Wir nutzen Cookies für ein besseres Nutzererlebnis.

Akzeptieren